order newsletter

AMAR QUARTETT

Anna Brunner

Wartbodenstrasse 6d,

CH 3626 Hünibach

© 2019 AMAR QUARTETT

AMAR QUARTETT

Anna Brunner, Elias Schödel, Aida-Carmen Soanea und Marcin Sieniawski bilden aktuell das international auftretende AMAR QUARTETT. Seit Paul Hindemiths 100. Geburtstag 1995 hat das Ensemble die Ehre, den Namen AMAR QUARTETT zu tragen.Hindemith gründete 1922 als Bratschist unter diesem Namen ein Quartett, benannt nach dessen erstem Geiger LiccoAmar. Mit besonderer Leidenschaft widmet sich das Ensemble seit seiner Gründung den Werken Paul Hindemiths. So hat es für das Label Naxos alle sieben Streichquartette eingespielt und 2012 für die ersten beiden CDs je einen Diapason d'or erhalten. 

Das AMAR QUARTETT hat sich mit aussergewöhnlichen Eigenveranstaltungen wie dem Kammermusikfestival «Hommage an Hindemith» oder seit Januar 2010 mit der Reihe «TONWORT» in der Schweiz einen Namen gemacht. Das Ensemble wurde 1998-2001 während seiner Studien beim Alban Berg Quartett in Köln mit diversen Preisen an internationalen Wettbewerben ausgezeichnet. Das AMAR QUARTETT gibt seine Erfahrung auch weiter: Meisterkuse 2003 und 2004 in Lenk, 2007 sowie 2009 in Bubenreuth, 2016 am British Isles Music Festival /GB und im Sommer 2018 in Izola/Slowenien.

Im Jahr 2015 feierte das AMAR QUARTETT sein 20-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert in der Tonhalle Zürich und erhielt dafür begeisterte Kritiken.